5. Ostbayerischer Asylgipfel
der Helferkreise in Niederbayern, der Oberpfalz und Südostoberbayern NEU !
11. Juli 2020 in Landshut / Ergolding
Top image

Das Motto des Gipfels lautet:

Ehrenamtliche durch Information stärken und stützen!


Veranstalter sind Die Ostbayerischen Asylgipfel – Petra Nordling und Julia von Seiche gemeinsam mit der Freiwilligen Agentur Landshut, dem Haus International Landshut und UnserVeto - Bayern.

Auch bei diesem Asylgipfel steht die Information der Ehrenamtlichen im Vordergrund. Wir konnten erneut Frau Haubner von der Kanzlei Haubner+Schank, Passau gewinnen, die über die umfangreichen rechtlichen Veränderungen im Hinblick auf Beschäftigungserlaubnisse referieren wird.

Außerdem planen wir u.a. Referate über Unterkunftsgebühren, Kirchenasyl, Abschiebehaft, Rückkehrberatung sowie Aus- und Wiedereinreise.

Wie gehabt werden wir Infostände organisieren und den Teilnehmern Zeit und Raum für Diskussionen und Austausch bieten. Neben einigen kulturellen Highlights erwartet Sie ein informativer und spannender Tag rund um das Thema Unterstützung von Geflüchteten.

Das genaue Programm werden wir rechtzeitig vor der Veranstaltung veröffentlichen.
Gefördert durch ...
Gefördert durch ...
Gefördert durch ...

zurück